Führungen durch Venedig für Familien mit Kindern
 Venedig erlebt auf den Spuren des Herrn der Diebe

Cornelia Funkes Roman "Herr der Diebe" gehört zu den schönsten Kinder- bzw. Jugendbüchern, die in Venedig stattfinden. Es ist die Geschichte einer Kinderbande, zu der auch die beiden deutschen Brüder Bo und Prosper stoßen. Die beiden Jungen sind nach dem Tod ihrer Mutter vor der schrecklichen Tante und dem ekeligen Onkel nach Venedig, die Stadt der Träumer ihrer Mutter, geflohen.
Hier lernen sie den geheimnisvollen "Herrn der Diebe" kennen -  und eine Gruppe von Kindern, die in dem alten Kino "Stella" leben.
Als "Einstieg" in Venedig kann ich Eltern dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Die Autorin Cornelia Funke hat lange in Venedig gelebt, um ihren Roman möglichst authentisch schreiben zu können. So finden sich im Buch nicht nur die obligatorischen Sehenswürdigkeiten von Venedig, sondern auch die geheimen Gassen der Altstadt, in die die Kinder wie in ein Labyrinth abtauchen. Selbst das kleinste Detail hat im Buch hat seine Bedeutung: Löwen mit Flügeln, Tauben, Waisenhäuser, alles ist auf das engste mit der Lagunenstadt verwoben. Während der Führung ist es möglich, einen Palast zu besichtigen, sich anzuschauen, wo die Maske des Herren der Diebe entstanden ist, und vieles anderes mehr
.

2005 wurde nach der Vorlage des Buches der gleichnamige Film "Herr der Diebe" (Regisseur Richard Claus) gedreht, auch das ein großer Erfolg. Nicht alle - aber die meisten - Filmlocations sind in der Stadt gedreht - einige sind im Filmstudio, andere in einer eigens in Belgien aufgebauten Filmkulisse von Venedig festgehalten worden, und so kann man wunderbar vor Ort wieder erkennen, was zu Hause schon gesehen wurde
.

Auch - oder gerade - bei einem kurzen Ausflug nach Venedig ist diese Führung ein besonderer Tipp, denn auf diese Weise lernt die ganze Familie nicht nur die Höhepunkte Venedigs kennen, sondern auch das abseitige Venedig mit seinem ganz normalen Alltag.

 

  1. Auf den Spuren des Markuslöwen
  2. Der Herr der Diebe
  3. Wie bau(t)en die Venezianer Häuser und Schiffe?
  4. Marionetten und Marionettentheater in Venedig
  5. Corto Maltese in Venedig