Architekturbiennale 2018, Oligiati

Architektur-Biennale 2018, Oligiati

Kunst-Biennale 2019, Italien

Kunst-Biennale 2019, Italien

Kunst-Biennale 2019, Zimbabwe

Kunst-Biennale 2019, Zimbabwe

STADTFÜHRUNGEN VENEDIG 

 

LA BIENNALE ALL´ARSENALE 1998/2020

 

alternative Ausstellung zur abgesagten bzw. verschobenen
17. Architektur-Biennale in Venedig 

 virtuelle Führung in Livestream/Videokonferenz möglich

 

Vom 15. Juli bis Ende November des Jahres 2020 hat die Biennale im Kontext der Pandemie Covid-19 und der dadurch bedingten Verschiebung der 17. Architektur-Biennale HOW WILL WE LIVE TOGETHER auf das Jahr 2021 im Zentralpavillon der Giardini eine Ausstellung zu besonders bedeutenden Episoden in der Geschichte der Biennale organisiert: LA BIENNALE ALL´ARSENALE 1998/2020

Alle künstlerischen Disziplinen werden im Dialog stehen. Die Ausstellung hat erstmalig mehrere Kuratoren:
Cecilia Alemani (Kunst)
Alberto Barbera (Kino)
Marie Chouinard (Tanz) 
Ivan Fedele (Musik)
Antonio Latella (Theater)
Hashim Sarkis (Architektur)

Aktivitäten, Live-Shows und Performances junger Künstler des Biennale College für Tanz, Musik und Theater finden im gleichen Zeitraum im Giardini und Arsenale statt. Es wird eine Freiluftkino-Projektionsarena eingerichtet, die auch die Zeit des Internationalen Filmfestivals (2.-12. September) umfasst.

Diese Entscheidung wurde von der Biennale zusammen mit dem künstlerischen Leiter Hashim Sarkis am Montag, dem 18. Mai, per Videokonferenz mit 200 Delegierten aus 58 Ländern auf der ganzen Welt mitgeteilt.