Venedig besichtigen mit der Sampierotta, dem historischen Lagunenboot
Führungen in Venedig mit dem historischen Lagunenboot, der Sampierotta

Führung mit dem Boot durch Venedig und die Lagune

 

Die hölzerne Sampierotta ist ein historisches Lagunenboot, das sowohl als Ruder-, als Segel- oder als Motorboot genutzt werden kann. Die Fahrt mit diesem typischen Boot entführt in das "Wasser-Venedig", das ursprünglichste Venedig - in eine Zeit, als es noch keine Straßen gab und die Flüsse noch die einzigen Verkehrsadern der Wasserstadt darstellten, zu denen alle ihre prachtvollen Paläste orientierten. Die Fahrt führt in Gebiete, die weder auf einer Taxibootfahrt (keine Durchfahrterlaubnis) noch auf einer Gondelfahrt (die Gondeln fahren "vorgeschriebene" Wege) gesehen werden können. Und so erschließt sich Venedig dem Besucher auf eine ganz neue Weise - und auch die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Venedigs sieht man aus unerwarteten Blickwinkeln.

Die zweistündige Fahrt führt je nach Wunsch in einzelne Stadtgebiete, auf den Canal Grande oder in die offene Lagune, um die einzigartigen Sonnenunter- bzw. Mondaufgänge Venedigs vom Wasser aus zu erleben.



Die Bootsfahrten stelle ich in persönlicher Absprache mit den Kunden zusammen. Da es sich um Sonderführungen handelt, beträgt die Stundenpauschale für Privatkunden ab 2 Personen 150 €, für jede weitere Person werden 20,00 € berechnet. Auf besonderen Wunsch kümmere ich mich um einen guten Prosecco der Region.

 

Stadtsechstel Venedig
Stadtsechstel Venedig