Die Bürger von Calais ungegenständliche Farben und Formen

Führung klassisch Moderne in der Ca´Pesaro
 Besichtigung der permanenten Ausstellungen

Der prachtvolle Palast Ca´Pesaro, entstanden nach einem Entwurf des bedeutendsten Barockarchitekten Venedigs, Baldassare Longhena, beherbergt heute (u.a.) die Galleria Internazionale d´Arte Moderna. Diese Sammlung, zu Unrecht wenig bekannt, stellt mit ihren Exponaten der national-lokalen (19. Jahrhunderts) und internationalen Kunst (20. Jahrhunderts) durchaus eine der Sehenswürdigkeiten in Venedig dar und ist eine gelungene Ergänzung der Peggy-Guggenheim Sammlung. Einige der bedeutendsten Künstler der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts sind hier mit ihren Werken vertreten - Klimt, Chagall, Kandinsky, Klee. Viele der Ausstellungsstücke hat die Stadt Venedig von Künstlern gekauft, die an der Biennale teilgenommen haben. Regelmäßige Sonderausstellungen erweitern das Angebot des Museums.